Der Millstätter See

liegt in 588 m Seehöhe und ist fast 12 km lang, 1,8 km breit und bis zu 141 m tief. Er befindet sich in einer der schönsten Urlaubsregionen von Kärnten und erreicht im Sommer in der Seemitte eine Temperatur von 22 °C, am Ufer bis zu 26 °C und bei Windstille und in Buchten steigt die Temperatur bis auf 28 °C. Die Warmwasserschicht erreicht im Sommer eine Tiefe von fünf bis acht Metern und die Abkühlung im Herbst verläuft langsam, sodass ein Urlaub am Millstätter See auch zu späterer Jahreszeit noch großen Badespass verspricht.

Umgeben wird der See von der Gebirgswelt des Nationalparks Nockberge und des Nationalparks Hohe Tauern. Der  „Millstätter See Höhensteig“ mit seinen etwa 200 km langen Wanderwegen verbindet die Berge rund um den See und bietet dem Gast ein wunderschönes Wandergebiet. 

Für den Urlaubsgast bietet der Millstätter See alle Freizeitaktivitäten wie Golf, Reiten, Rafting, Kajakfahren, Bergwanderungen zu zahlreichen Almhütten, Mountainbiken, Radtouren, Klettern, Paragleiten und romantische Laufstrecken. Hobbyfischer finden am Millstätter See ein Eldorado - Angelkarten bitte kaufen! 

Urlaubsgenuss in feinster Form erwartet den Gast beim Wellness im modernen Badehaus - zentral, direkt in Millstatt.

Die über 1000 Jahre alte Stiftskirche lädt zum Besuch der internationalen Musikwochen und hochgradigen Konzerte ein!  Ein musikalischer Urlaubsgenuss. Millstatt liegt an der Transromaniker Route.

Der Millstätter See befindet sich in einem äußerst geschichtsträchtigen Gebiet. So stellt z.B. ein Besuch der Burg Sommeregg mit den bekannten Ritterspielen und einem schaurigen Foltermuseum ein Muss für jeden Millstätter See-Urlaubsgast dar. 

Zahlreiche kulturelle Höhepunkte direkt in Millstatt ergeben sich durch viele unterhaltsame musikalische Veranstaltungen und Chorwettbewerbe.

Auch das „Nachtleben“ kommt am Millstätter See nicht zu kurz. In der Monte Cristo Bar, auf der “Feuerinsel”, in der Villa Verdin und vielem mehr bietet das Szenentreffen Unterhaltung für jung und alt.

Feuerinsel

Jugendtreff auf der Feuerinsel

Monte Christo-Bar